ZV Skilauf

Mit knapp 800 Mitgliedern ist der Zweigverein Skilauf der mitgliederstärkste des Eisenbahnersportvereins Amstetten und zählt zu den größten Skiklubs Österreichs.

In der 35-jährigen Vereinsgeschichte (NÖN-Portrait zum Jubiläum) war es immer unser Ziel, nicht nur den Rennsport, sondern vor allem den Breitensport zu fördern. So spannt sich die Palette der Veranstaltungen in einem großen Bogen von der Durchführung von Schirennen, Training, Rennlaufvorbereitung, Schiwerkstätte, Schibasar, Schireisen, Schikursen, Skigymnastik, Trockentraining bis hin zu der Betreuung bei den diversen ÖSV-Punkterennen.

Staatlich geprüfte Lehrwarte, Trainer, Übungsleiter, Kampfrichter und viele freiwillige Mitarbeiter sorgen für eine ausgezeichnete Mitgliederbetreuung und für ein aktives Vereinsleben. Unsere Ausbildner bleiben mit laufend durchgeführten Fortbildungen stets auf dem neuesten Stand der Ski-, Snowboard- und Langlauftechnik. So können wir Betreuung vom Hobbyläufer bis zum Wettkämpfer anbieten.

Dank modernster Ausstattung und technischer Geräte können Schi-, Snowboard- und Langlaufrennen reibungslos und professionell abwickelt werden. Hier spannt sich die Palette von FIS-Rennen über ÖSV-Punkterennen bis hin zu den diversen Firmenmeisterschaften.

Ziel der Skireisen ist es, dass das gesellschaftliche Moment im Vereinsleben auch nicht zu kurz kommt. Die ganztätige Betreuung versteht sich dabei natürlich von selbst. Mit der Skigymnastik werden die Mitglieder auf den Wintersport vorbereitet. Beim Skibasar wird die Möglichkeit geboten, gebrauchte funktionstüchtige Wintersportartikel zu kaufen oder zu verkaufen. In der Skiwerkstätte wird ein umfassendes Service der Skier angeboten. Mit der Durchführung der Skikurse soll die Begeisterung am Wintersport weitergegeben werden und eine Sicherheit im alpinen Gelände gelehrt werden.

Der Vorstand des Zweigverein Skilauf von 2019 – 2022:

Vorstand

  • Obmann Markus Enzenhofer-Weiler
  • Obmann Stv. Renate Flexl (WGU)
  • Obmann Stv. Christian Brunsteiner
  • Finanzreferentin Doris Katzengruber
  • Finanzreferentin Stv. Nina Kastenhofer
  • Schriftführerin Sandra Lehner
  • Schriftführerin Stv. Hannes Zettel

Rechnungsprüfer

  • Wolfgang Wieser
  • Michael Schalhas

Die Funktionäre des Zweigverein Skilauf von 2019 – 2022:

  • Florian Riesenhuber: Sportwart, Training und Beschickung Rennen
  • Manfred Liendl: Sportwart Stv., Training und Beschickung Rennen
  • Gregor Breinl: Jugendreferent
  • Jürgen Dapprich: Organisation der Skiwerkstätte
  • Alfred Springinklee: Kampfrichter-Referent, interne Kampfrichter-Schulungen
  • Christian Brunsteiner: Organisation Skikurs
  • Bernd Leichtfried: EDV
  • Katharina Erhardt: Layout und Design der Vereinszeitung